Sinnes- und Bewegungsgruppe

In dieser Gruppe haben die Kinder die Möglichkeit ihren Körper mit seinen Sinnen wahrzunehmen. Durch Bewegung wird die ganzheitliche Erziehung gefördert. In der Bewegung lernt das Kind seine Grenzen kennen und kann diese immer wieder neu testen.

Auch die Entspannung ist ein fester Bestandteil. Durch verschiedene Angebote können sich die Kinder ganzheitlich wahrnehmen. So stehen ihnen unter anderm Federn, Glasnuggets, Fühlsäckchen, Taschenlampen, eine große Kugelbahn, Bänke, Bälle, eine Kletterwand, Wippe, ein Bällebad, Lichterecke, Strickleiter, Hängebrücke und Platz zum Bewegen zur Verfügung.

Der Sinnes- und Bewegungsraum ist kein Toberaum.