Ein Tag im Kindergarten

Ankommen

Die Kinder kommen ab 7:00 bis ca. 9:00 Uhr in den Kindergarten.
Wer später als 9:00 Uhr kommt, muss zu Hause gefrühstückt haben. Diese Kinder bringen kein Vesper mehr in den Kindergarten mit, da sonst die Zeit zum freien Spielen zu kurz kommt.
Die Freispielzeit in den verschiedenen Gruppen endet um 10:30 Uhr mit einem gemeinsamen Abschluss.

Weiterer Tagesablauf

10:45 Uhr     Jedes Kind kommt in seine Gruppe zurück. Zeit für Aktionen in der Gruppe (z.B. Stuhlkreis, Morgenkreis, Spiel im Garten)
11:00 Uhr    Die Krippenkinder gehen zum Essen
11:45 Uhr    Die GT-Kinder gehen zum Essen
12:30 Uhr    Die VÖ-Kinder gehen zum Essen
12:30 Uhr    Die RG-Kinder gehen nach Hause, freitags um 13:15
13:15 Uhr    Die Kernzeitkinder aus der Schule kommen zum Essen
ab 13:30 Uhr    Die VÖ- und Krippenkinder können abgeholt werden
14:00 Uhr    Die RG-Kinder können kommen (dienstags und donnerstags)
Ab 16:00 Uhr    Die GT-Kinder können abgeholt werden
16:30 Uhr   Die Regelkinder gehen nach Hause

Vesper

Das Vesper findet für die Kindergartenkinder während der Freispielphase ab 8:30 Uhr in zwei Runden statt. Die Krippenkinder frühstücken ab 8:45 Uhr im Gruppenraum.

Abholen

Um 12:30 Uhr werden die Regelgruppenkinder abgeholt (freitags um 13:15 Uhr).
Ab 13:45 Uhr können die VÖ Kinder abgeholt werden.
Ab 16:00 Uhr    Die GT-Kinder können abgeholt werden
16:30 Uhr   Die Regelkinder gehen nach Hause

Erklärung der Abkürzungen:

RG – Regelgruppe
VÖ – Verlängerte Öffnungszeiten
GT – Ganztagesgruppe

Essensraum Kiga Arche
Schöner Raum zum Vespern und Mittagessen