Besuch der Städt. Galerie in Karlsruhe

Am 19.02.2020 besuchten die Schulanfänger die Städt. Galerie in Karlsruhe. Die Kinder freuten sich nach 2 Monaten Pause mit Frau Reich, der Museumspädagogin, zu einem Kunstwerk zu arbeiten.

Heute schauten wir das „Romuok“ Werk von dem Künstler Bernard Schultze an. Das Bild ließ alle staunen und regte zu viel Gesprächsstoff an. Es war kein gemaltes Kunstwerk, sondern Stöcke, Draht und Textilien ragten aus dem Bild heraus.

Im Atelier wurde zu dem Werk passend mit den Kindern gearbeitet. Die Kinder konnten in Styroporplatten mit Stöcken, Draht und Gipsbinden arbeiten, genau wir der Künstler. Das jeweilige Werk wurde noch mit eigens gemischter Farbe bemalt. Es entstanden Urwälder, Pokemonlandschaften und Zauberwälder. Es war für alle ein toller Vormittag und wir hatten im Kindergarten viel zu erzählen.