Verkehrsprojekt mit der Polizei

Die Schulanfänger des Kindergartens Arche sowie die Rinklinger Schulkinder der 1. Klasse hatten am Montag der 17. Februar die tolle Möglichkeit mit einem Polizisten ein Verkehrstraining im Zuge der Kooperation durchzuführen. Die Kinder lernten erst spielerisch und später ganz praktisch am Zebrastreifen wie man sich als Fußgänger im Straßenverkehr verhält. Nach einem kurzen Quiz gingen die Kinder zum Zebrastreifen. Gemeinsam mit dem Polizisten überquerten sie den Zebrastreifen und bekamen wertvolle Tipps für den Schulweg.